AXIS Q9216-SLV Network Camera

1.257,93 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ab Warenwert von 150€ versandkostenfrei)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit auf Anfrage

  • 01766-001
AXIS Q9216-SLV Network Camera Schlagresistente Kamera ohne offen liegende... mehr
"AXIS Q9216-SLV Network Camera"

AXIS Q9216-SLV Network Camera

Schlagresistente Kamera ohne offen liegende Verankerungspunkte

  • Ohne offen liegende Verankerungspunkte, robust (IK10+)
  • Kamera für die Eckmontage – keine toten Winkel
  • WDR und unsichtbare IR-Beleuchtung (940 nm)
  • Kompaktes Design – montagefreundlich
  • Zipstream mit Unterstützung für H.264 und H.265

Die AXIS Q9216-SLV ist eine kompakte und robuste Kamera für die Eckmontage in verankerungsfester Ausführung (verdeckte, ausrissfeste Verankerungspunkte), die speziell für ein weites Sichtfeld entwickelt wurde und sicherstellt, dass Bereiche nicht einsehbar sind. Diese stromsparende Kamera ist in der Farbe Weiß sowie im eleganten Edelstahl-Design erhältlich und eignet sich ideal für Hochsicherheitsinstallationen, wie etwa in Gefängnissen und Psychiatrien.

Perfekte Sicht bei Tag und Nacht

Die AXIS Q9216-SLV bietet 4-MP-Videoqualität und eine Abdeckung von 125 Grad in horizontaler Richtung und von 95 Grad in vertikaler Richtung, völlig ohne tote Winkel. Mit ihrer unsichtbaren IR-LED-Beleuchtung (940 nm) eignet sie sich ideal für die unauffällige Überwachung von Gefängniszellen bei völliger Dunkelheit, ohne die Zelleninsassen zu irritieren oder zu provozieren.* Dank Wide Dynamic Range (WDR) bietet die Kamera selbst dann klare Bilder, wenn in der Szene sowohl dunkle als auch helle Bereiche vorhanden sind. Zudem reduziert Axis Zipstream mit Unterstützung der Videokomprimierung H.264/H.265 den Bedarf an Bandbreite und Speicherplatz deutlich, ohne dabei die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Sicherheit und Privatsphäre der Insassen

Durch ihr verankerungsfestes Design (verdeckte, ausrissfeste Verankerungspunkte) trägt diese robuste Kamera dazu bei, Selbstverletzungen zu verhindern, was insbesondere bei Hochsicherheitsinstallationen von Bedeutung ist. Das vandalismusgeschützte, nach IK10+ zertifizierte Gehäuse ist außerdem IP66-konform zum Schutz vor Staub und Wasser. Zusätzliche Gewissheit bieten ein Manipulationsalarm, eine Stoßerkennung sowie eine Funktion, die erkennt, wenn das Gehäuse geöffnet wurde. Dadurch sind Sie sofort informiert, wenn versucht wird, die Kamera zu beschädigen. Sie verfügt über ein abnehmbares Mikrofon, das montiert werden kann, wenn eine Audioüberwachung erforderlich ist. Darüber hinaus verfügt die AXIS Q9216-SLV über eine LED-Anzeige, um erkennen zu können, ob die Kamera aktiv ist oder nicht. Eine vieleckige Privatzonenmaske sorgt dafür, dass die Privatsphäre der Insassen gewahrt bleibt.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Diese Hochleistungskamera ist ausgestattet mit umfassenden Sicherheitsfunktionen, um unbefugten Zugriff zu verhindern und Ihr System zu schützen. Signierte Firmware stellt sicher, dass nur autorisierte und nicht manipulierte Firmware installiert werden kann. Darüber hinaus stellt ein Trusted Platform Module (TPM, zertifiziert nach FIPS 140-2 Stufe 2) selbst im Falle einer Sicherheitslücke sicher, dass alle Verschlüsselungsschlüssel und -zertifikate sicher gespeichert sind.

Kompakte und einfache Installation

Diese kompakte Kamera lässt sich einfach und kostengünstig installieren. Das Gehäuse und die Montagehalterung wurden speziell für eine flexible Gestaltung der Kabelführung und vielseitige Montagemöglichkeiten entwickelt. An der Rückseite der Kamera können verschiedene Durchführungen und Anschlussgeräte angeschlossen werden, z. B. das AXIS T8643 PoE+ over Coax Compact oder andere kompatible Media Converter und PoE-Extender.  Zusätzlich können Sie eine Conduit Top Box mit Platz für zusätzliche Durchführungen montieren. Sobald die Kamera montiert ist, können Sie eine verankerungsfeste (mit verdeckten, ausrissfesten Verankerungspunkten) Installation gewährleisten, indem Sie manipulationssicheres Dichtmittel entlang der Kanten auftragen, um für eine dauerhafte Verbindung mit der Wand oder der Decke zu sorgen. Und selbst wenn das hintere Gehäuse fest mit der Wand verbunden ist, kann die Kamera für Service und Wartung dennoch leicht entfernt werden.

Einfache Reinigung und Wartung

Zur Erleichterung der Wartung ist das Edelstahlgehäuse nach den Schutzarten IP66 und IP6k9k zertifiziert, um die Reinigung mit heißen Hochdruck-Wasserstrahlen zu ermöglichen. Wenn die Kamera stark verschmutzt ist, lässt sich die abriebfeste, zweiteilige Frontabdeckung leicht entfernen und das Fenster kann mit Reinigungsmitteln oder einfachen Graffitientfernern gründlicher gereinigt werden.

Weiterführende Links zu "AXIS Q9216-SLV Network Camera"
Zuletzt angesehen