XF40-Q1765 EAC

XF40-Q1765 EAC
7.646,18 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  • 01485-001
    XF40-Q1765 Explosion-Protected Network Camera ist in verschiedenen... mehr
"XF40-Q1765 EAC"

 

 

XF40-Q1765 Explosion-Protected Network Camera ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Die Zertifizierung für Gefahrenbereiche entspricht dabei den jeweiligen Landesvorschriften. Die Ausführungen unterscheiden sich in ihren jeweiligen Funktionsmerkmalen. Ein Beispiel: Das nach UL zertifizierte Modell XF40-Q1765 -50 C UL besitzt drei NPT-Kabeleingänge des Typs 3/4 Zoll. Die Modelle XF40-Q1765 und XF40-Q1765 -60 C besitzen jeweils drei Kabeleingänge des Typs M20. Alle Versionen der XF40-Q1765 besitzen eine Leistungsaufnahme von 24 V Wechselstrom. Weitere Informationen dazu finden Sie im technischen Datenblatt des Produkts.

Technologien kombinieren

Die XF40-Q1765 Explosion-Protected Network Camera ist eine Kamera des Typs AXIS Q1765-LE (ohne IR-LEDs und SD-Karte, aber mit Wasserdüse, Unterstützung für Reinigungsset sowie Schwenk- und Neigefunktion), die in einem explosionsgeschützten PTZ-Gehäuse aus rostfreiem Stahl montiert ist. Die Kamera liefert Bilder von überragender Qualität und Farbtreue in HDTV mit einer Auflösung von 1080p und einer Bildrate von 25/30 Bildern pro Sekunde. Mit 18-fachem optischen Zoom und Autofokus ist die Kamera ideal für typische Fernüberwachungsaufgaben in Gefahrenbereichen geeignet. Sie verfügt über ein Gehäuse aus rostfreiem, elektropoliertem 316L-Stahl, das unter anderem nach ATEX und IECEx für gefährdete Bereiche zertifiziert ist.

Kritische Infrastruktur

Die XF40-Q1765 eignet sich bestens für die Videoüberwachung großer gefährdeter Bereiche in kritischen Infrastrukturen wie zum Beispiel in land-, see- und schiffsgebundenen Umgebungen der Öl- und Gasindustrie. Weitere typische Einsatzgebiete sind staubbelastete Bereiche der Papier- und Textilindustrie und der Getreideverarbeitung.

Großer Temperaturbereich

Die für den Außenbereich geeignete XF40-Q1765 ist in zwei Produktversionen erhältlich, je nach erforderlichem Temperaturbereich: entweder für den Temperaturbereich bis plus 60 ºC oder bis minus 60 ºC. Ein abnehmbarer Wetterschutz ist im Lieferumfang der Kamera enthalten.

Flexible Integration und Fernzugriff

Die XF40-Q1765 ist hochgradig flexibel hinsichtlich der Integration in andere Anlagen wie etwa Zutrittskontroll-, Beleuchtungs- und Audiosysteme. Sie ermöglicht Fernzugriff über vorhandene IP-basierte Netzwerke. Die XF40-Q1765 für Gefahrenbereiche ergänzt das breite Spektrum der Netzwerk-Kameras von Axis für Sicherheitsbereiche.

Weiterführende Links zu "XF40-Q1765 EAC"
Zuletzt angesehen